Reviewed by:
Rating:
5
On 05.12.2020
Last modified:05.12.2020

Summary:

Einer guten Online Spielothek zur VerfГgung stehen!

Ing Diba Depot Erfahrungen

ETF-Angebot der ING ist ein aktiver Dachfonds mit laufenden Kosten von 1,35 % p.a.; Kostenloses Wertpapierdepot; Nur aktive Fonds zur Auswahl (Stand. Nachdem ich den Überblick über meine Depots verlor, beschloss ich, zu konsolidieren und eröffnete Anfang des Jahrtausends ein Depot bei der ING-​DiBa. Für. Alle Details zu ING Direkt-Depot und weiteren Depot-Angeboten. ✓Einfach & ✓​schnell Frankfurt am Main; E-Mail: [email protected]

ING Erfahrungen, Kundenberichte, Bewertungen – zu Girokonto sowie Depot und Tagesgeldkonto

Du willst Brokerage und Banking von einem Anbieter? Dann entnehme meinen Erfahrungen, ob die ING DiBa der richtige Partner für Dich ist. Alle Details zu ING Direkt-Depot und weiteren Depot-Angeboten. ✓Einfach & ✓​schnell Frankfurt am Main; E-Mail: [email protected] ING-Erfahrungsbericht zu allen Kosten, ETF-Handel und Service. Was bietet die ING (ehemals ING-DiBa) ETF-Anlegern? Dieser Frage sind wir.

Ing Diba Depot Erfahrungen Typische Kosten für Video

So Aktien kaufen bei ING (Diba) - Meine Meinung, Test und Erfahrung zur Online Hausbank

Sie denken vielleicht: ввWarum muss Ing Diba Depot Erfahrungen Nfl Regeln Casino ausprobieren. - Test von Stiftung Warentest / Finanztest

Insgesamt dauert der Prozess nur wenige Minuten.
Ing Diba Depot Erfahrungen Du überlegst, ein Depot bei der ING DiBa zu eröffnen? ING DiBa Depot im Test: Diese Kosten & Gebühren kommen auf dich zu, diese Leistungen erhältst du! 26,75 Euro bei einer Euro-Order. Bei günstigen Online-Brokern zahlen Anleger hingegen nicht mehr als 7,00 Euro.» Details zu den ING DiBa-Gebühren. Nachdem ich den Überblick über meine Depots verlor, beschloss ich, zu konsolidieren und eröffnete Anfang des Jahrtausends ein Depot bei der ING-​DiBa. Für. Das ING Direkt-Depot im Test: Kosten, Konditionen, Service und Sicherheit bei der ING sowie Bewertungen und Erfahrungen durch Anleger im Überblick, ing-​diba-dax-tagesgeld. Vergleich DAX, Inflation und Tagesgeld, Quelle: ING.
Ing Diba Depot Erfahrungen

Die Antworten gibts direkt dazu. Weitere Informationen. Direkt-Depot eröffnen. Wie eröffne ich ein Direkt-Depot?

Diese Zugangsdaten gelten sowohl für das Internetbanking als auch für das Brokerage. Direkt-Depot Junior. Wie eröffne ich ein Direkt-Depot Junior?

Der Depoteröffnungsvertrag muss von allen gesetzlichen Vertretern unterschrieben werden. Geburtsurkunde: Bitte senden Sie uns eine Kopie der Geburts- bzw.

Abstammungsurkunde des Minderjährigen Legitimationsnachweis für Minderjährige. Bitte beachten Sie, dass wir Originale nicht bearbeiten und zurücksenden können.

Der Legitimationsnachweis wird nur benötigt, falls der Minderjährige noch kein Kunde von uns ist.

Wichtig: Für Minderjährigenkonten und -depots werden keine Vollmachten eingerichtet! Depot führen. Über welche Kanäle kann ich mein Depot führen? Folgende Informationen sind darüber hinaus verfügbar: Anzeige abgeltungsteuerfreier Altbestand Anzeige Endfälligkeitsdatum, z.

Wählen Sie in der Depotbewertung die erweiterte Ansicht und klicken dann auf "Bestandsdetails". Ab dem Record-Tag versenden wir Ihnen die Einladung.

Damit wir das für Sie rechtzeitig erledigen können, beachten Sie bitte den letzten Zeitpunkt für die Bestellung in Ihrer Einladung.

Wie viele Eintrittskarten Sie bestellen können, steht in Ihrer Einladung. Die Eintragung veranlassen wir am Abend des Valuta-Tags.

Dieser steht auf Ihrer Kaufabrechnung. In der Regel dauert die Eintragung 2 bis 3 Tage. Wir haben darauf keinen Einfluss. Sie sind stimmberechtigter Aktionär, wenn Sie am letzten Anmeldetag im Aktienregister eingetragen sind.

In der folgenden Übersicht klicken Sie auf "Einstandswerte pflegen". Geben Sie den Kaufbetrag inkl. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit "Speichern".

Bitte beachten Sie, dass eine Anpassung nur für fehlende Einstandswerte möglich ist und Ihre Änderung keine Auswirkung auf die steuerliche Behandlung hat.

Wenn dieser ebenfalls gelöscht werden soll, stellen Sie einen separaten Auftrag zur Löschung Ihres Freistellungsauftrags. Welche Produkte kann ich mit dem Direkt-Depot handeln?

Geben Sie unter "Wertpapier auswählen" Ihren gewünschten Fonds ein. Wie richte ich einen Wertpapier Sparplan ein? Sie wählen aus, mit welchem Wertpapier Sie einen Sparplan anlegen möchten.

Los gehts schon ab 1 Euro. Ihre Sparrate bleibt dabei immer unverändert. So kaufen Sie langfristig zu einem Durchschnittspreis.

Die Schwierigkeit, den richtigen Einstiegszeitpunkt zu finden, wird hiermit idealerweise auf eine Vielzahl von Sparplanausführungen verteilt.

Denn der Durchschnittspreis liegt zwischen dem günstigsten und dem ungünstigsten Preis im Betrachtungszeitraum. Dadurch kann z.

Das können Sie selbst auswählen: 1x im Monat Jeden 2. Monat 1x im Quartal. Diese Änderung gilt dann für Ihr gesamtes Depot — nicht nur für dieses eine Wertpapier.

Abbuchung vom Depotverrechnungskonto: Denken Sie daran, dass Ihr Konto rechtzeitig vor dem Ausführungstermin ausreichend gedeckt ist. Dafür müssen Sie selbst sorgen.

Lastschrifteinzug vom Referenzkonto Bei dieser Variante brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Warum eine Aktie nicht als Sparplan verfügbar ist, kann verschiedene Grüne haben.

Für Fonds-Sparpläne gilt der jeweilige Ausgabeaufschlag. Viele Sparpläne bieten wir aber auch ohne Ausführungsgebühr für Sie an. Schauen Sie sich einfach auf unserer Website nach gebührenfreien Alternativen um.

Das Produktangebot der Bank wird durch Möglichkeiten zur Altersvorsorge komplettiert. Hier stehen beispielsweise Sparpläne, klassische Lebensversicherungen oder staatlich geförderte Policen bereit.

Fast alle der genannten Dienstleistungen können zentral vom Online-Banking-Portal aus verwaltet werden. Bankkunden behalten so den Überblick über ihre finanzielle Situation und profitieren gleichzeitig von der Erfahrung der Bank.

Nicht nur beim Depot, auch bei anderen Finanzprodukten wie etwa Krediten überzeugt die ING durch eine günstige und transparente Kostenstruktur.

Gerade als Einsteiger sollten Sie viel Wert darauf legen, trotz der besten Beratung, auch selbst über Wertpapiere Bescheid zu wissen.

Dies ist sehr praktisch, falls Sie ohnehin gezielt Vermögen für nachfolgende Generation aufbauen wollen. Wenn Sie eher auf Sicherheit bedacht sind und beispielsweise Fonds-Sparpläne für sich ganz brauchbar finden, werden Sie sich wohl mit einer kleineren Rendite zufrieden geben müssen, als ein Trader, der vor allem auf Hebelprodukte setzt.

Bei der ING ist dies beides möglich. CFD-Handel und Futures-Handel ist aber nicht möglich und — sehr verbraucherfreundlich — setzt die ING eine Empfehlung des Bundesministeriums für Verbraucherschutz um und stellt ihren Kunden Produktinformationsblätter zur Verfügung, die gezielt über die wesentlichen Merkmale der unterschiedlichen Geldanlagen aufklären sollen.

Gezielte telefonische Information oder Beratung wird aber nicht angeboten. Wenn Sie telefonisch ordern möchten, entstehen obendrein weitere Gebühren.

Es wird schnell ersichtlich, dass der Broker bereits seit Jahren als Direktbank tätigt ist. Nachdem ich mich einloggen konnte, gab ich sofort einen Lastschrift-Einzug in Auftrag und das Geld wurde von meinem Girokonto bei meiner Hausbank abgebucht.

Als dieses jedoch ca. Einer der Hauptgründe hierfür war, dass die Bank im Vergleich zu der Consorsbank meinen Wünschen bestens entsprach.

Ich empfand die Kontoeröffnung als relativ einfach. Ein Bankwechsel ist aus meiner Sicht immer unangenehm. Vorher war ich bei der DAB Bank.

Nachdem diese aber zur Consorsbank überführt wurde, wechselte ich. Ich habe mich via Die Erfahrungen von damals dürften heute Sie wurden aber recht schnell wieder gesenkt.

Angeboten wurden einige wenige Fonds mit Heute lege ich nach 60 Minuten auf. Das ist unverschämt und nicht akzeptabel!

Konditionen sind sehr okay, aber die Erreichbarkeit von Mitarbeitern ist so schlecht, dass man lieber schlechtere Konditionen und dafür Ansprechpartner hätte.

Es wird ständig auf die Möglichkeiten im Onlinebanking hingewiesen, was einen schlechten Kundenservice allerdings nicht ausgleichen kann. Sehr schade, hier wird offensichtlich am falschen Ende gespart; es ist erschreckend.

Bareinzahlung kaum möglich. Nur über die Reisebank und die ist weit weg. Dann klemmt oft der Zugang zur Watchliste. Verkaufsabwicklung oft langsam.

Man bekommt auch keinen Grund, wenn ein Kauf oder Verkauf von Wertpapieren nicht funktioniert hat, so das man nach X Versuchen etwas genervt aufgibt.

Wartungsarbeiten finden gern mal in der Hauptzeit durchgeführt, anstatt nachts am Wochenende. Selbst an sein Depot kommt man da nicht ran.

Bin sehr zufrieden auch telefonisch erreiche ich immer jemanden wenn man etwas zugesichert bekommt hält die Bank ihr Wort! Allgemein mit meinem Konto keine Probleme mit dem Service bin ich auch sehr zufrieden vor allem begeistert mich, dass ich zwar keine Echtzeit Überweisung habe aber das trotzdem am selben Tag gutgeschrieben wird beim Empfänger!

Wir sind nun seit einem halben Jahr in Deutschland und ich kann kaum glauben wie viel schlechter die App, die Nutzerfreundlichkeit und Funktionalität sind.

Was mich am meisten nervt ist, dass man nach 5 Minuten ausgeloggt wird. Ist mir schon mehrere Male passiert, dass ich mühsam die IBAN etc eintippe und plötzlich ausgeloggt bin.

Desweiteren, was soll der Schwachsinn, dass man mit der App am Handy bestätigen muss wenn man am Computer online banking machen will?

Das braucht man in anderen Ländern auch nicht. Ich benutze jetzt meistens die App, statt am Computer alles zu machen weil ich eh an mein Handy muss.

Sehr schlechter Telefonservice. Man erreicht niemanden über das Telefon oder muss stundenlang warten. Alles gut, solange man keine Probleme hat.

Sobald man mal mit einem Menschen sprechen muss, ist der Service eine absolute Katastrophe. Man wartet stundenlang. Es gibt mit dem Online Login auch nur Probleme.

Wenn man früher ein Problem, Anliegen etc. Heute ist nicht mehr im Traum daran zu denken! Es handelt sich hier um eine Direktbank, wo ein telefonischer Service unglaublich wichtig ist aber das scheint die ING nicht mehr zu interessieren.

Für mich ist eine schnelle, unkomplizierte Erreichbarkeit so wie früher elementar, gerade bei einer Direktbank! Diese Bank werde ich Niemandem mehr empfehlen.

Das Konto wurde mit Angaben falscher Gründe gelöscht. Die Bank nahm aufgrund einiger Buchungen an, es sei ein Geschäftskonto, was es nicht war.

Die Buchungen wurden geändert, aber trotzdem hat die Bank das Konto dann einfach gelöscht und das Geld auf ein beliebiges anderes Konto ohne mein Einverständnis verschoben.

Eine Kommunikation wurde nicht zugelassen. Eine Katastrophe. Wenn ich die ganzen Bewertungen früher gelesen hätte! Leider muss ich allen negativen Erfahrungen zustimmen.

Bei uns geht es um Darlehenskredit. Die Bank ist absolut nicht zu empfehlen. Lieber ein paar Euro mehr zahlen - dafür bekommt man aber vielmal bessere Service, schnelle Erreichbarkeit und einfach mal Bereitschaft für das Lösen eines Problems.

Bei ING könnt ihr das Ganze schon mal vergessen. Service ist erst nach einer Stunde zu erreichen, man hängt die ganze Zeit nur dran um zu hören, dass die ganze Sache immer noch in Bearbeitung liegt, immer wieder die selbe Antwort und das nach einer Woche warten.

Ich benötigte für eine Baufinanzierung ein Formular; leider nicht auf der Homepage der Bank gefunden; nach 45 Minuten in der Warteschleife, die mir nach jeder halben Minute der gleichen Musik ansagte, dass ein "Service-Mitarbeiter" gleich zur Verfügung stehen würde, gab ich auf.

Leider war das nicht das erste Mal, dass ich auf der Suche nach einem persönlichen Gesprächspartner so lange warten musste.

Fazit: was nützen mir die guten Zinsen, wenn der Service hinterher nicht stimmt. Denn auch der Service beim Kunden ist Konditionsbestandteil, nicht nur die Zinsen.

Ich habe mein Haus günstig an meinen Sohn verkauft, da der Kaufpreis laut ING zu niedrig ist, lässt man uns nicht aus den Verträgen, dies obwohl wir unzählige male zuvor mittels Telefonkontakt was übrigens absolut nicht tragbar ist, zwischen 20 und 45 min.

Warteschleife jedes mal. Das alleine kostet mich locker einen Arbeitstag dies geklärt hatten. Das Eröffnen ging recht schnell. Ist aber ein wenig umständlich gestaltet.

Derivate Anlageklasse D müssen erst freigeschaltet werden. Da auf den Onlinehandel zugegriffen werden kann sind die Gebühren überschaubar.

Als langjährige Sparkassenkundin war für mich die ING wie eine Offenbarung : Man kann alles, wirklich alles online erledigen, ohne Umwege, Ausfälle und ohne Kundenservice.

Technisch läuft alles einwandfrei, die Oberfläche ist gut durchdacht und sehr benutzerfreundlich. Es gibt viele Extras und kleine Features, die mich erfreuen: Banking to go, Kreditkarte wie Girokarte benutzen, Kleingeldsparen, Fotoüberweisung, etc.

Jeder der digital zuhause ist, wird wohl wissen wie man die drei Schritte extrem schnell erledigen kann : Diese Art Banking passt extrem gut zu meinem Leben.

Es macht mir keine schlechte Laune mehr, wenn ich was erledigen muss und ich würde es wirklich vom Herzen empfehlen. Im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden mir der ING.

Inzwischen habe ich auch mein Depot bei der ING. Trotzdem bin ich an meinem 2. Girokonto bei der Volksbank froh. Dazu muss ich bei der ING weit fahren.

Nachdem die erste Anmeldung, die ein wenig langwierig ist, abgeschlossen war, funktioniert bis heute alles immer sehr zuverlässig, - gute Konditionen, sehr gute intuitive Bedienungsoberfläche schnelles Einloggen, zuverlässiger und freundlicher Kundenservice - so soll online-banking sein!!!

Ich bin rundum sehr zufrieden und kann die Bank für Tagegeld und Wertpapierhandel nur empfehlen. Rechnungen und Auszahlungsanweisung werden falsch gelesen.

Service ist eine Katastrophe mit min. Wartezeit und unqualifizierten Aussagen. Entschuldigungsschreiben im Nachhinein, die leider die Verzugszinsen nicht ausgleichen.

Versprochene Anrufe von der bearbeitenden Abteilung wurden noch nie erhalten. Fazit: Lieber eine Bank mit Service dafür vielleicht etwas teuren Kredit.

Sitze gerade seit 57 min. Leider ist weder das Klären der Vertragsbestimmungen noch irgendwelcher andere Dinge möglich.

Jeglicher Kontakt läuft per Post oder Mail. Die Antworten sind immer Standardformulare, mit denen man nicht weiterkommt.

Fazit, Bank nicht zu empfehlen. Ich hatte früher ein Extrakonto, als es noch Zinsen gab. Später kamen kostenloses Giro und Visa dazu, die ich zu meiner Zufriedenheit unkompliziert nutze.

Dazu verwende ich einen Tan-Generator, mit dem ich zu Hause über meinen PC in Ruhe die Bankgeschäfte erledige; ein Smartphone kommt für mich nicht infrage.

Giro und Visa sind TOP. Ich hatte noch nie Probleme beim Banking oder Geldanheben. Ein Extra- bzw. Tagesgeldkonto bringt seit langem keine Zinsen mehr.

Für Sparer ist die ING ungeeignet. Falls ich zukünftig Kontoführungsgebühren zahlen müsste, würde ich diese Bank verlassen. Da ich meine Baufinanzierung über die DiBa abgeschlossen habe, musste ich Teil der Vertragskondition auch ein Girokonto dort führen.

Der Preis ist eine Frechheit. Um das Konto einsehen zu können muss man beim einloggen einen Sicherheitsmarathon bewältigen, zig Codes und Keys zur Hand oder im Kopf haben und ein Smartphone und eine App und dort auch noch verschiedene Codes eingeben, sprich: es nervt!

Sicherheit in allen Ehren, andere Banken bekommen es einfacher hin. Nun wurde mir eine beträchtliche Summe vom Girokonto abgebucht, nach dem Verwendungszweck geht es um den Kredit.

Ich habe jedoch keine Info dazu erhalten, das Konto war glücklicherweise gedeckt, laut Emails müsste eine Info in der Postbox sein, ist sie aber nicht.

Bei meiner Kontenübersicht ist der Kredit nicht einsehbar. Beim telefonischen Kundenservice wurde eine Wartezeit von 20 Minuten angedroht.

Also habe ich eine Email geschrieben. Nach 24 Stunden bekam ich die Antwort: per Email ist das Anliegen nicht zu lösen, bitte telefonisch melden.

Ich bin so genervt und würde alles kündigen wenn der Kredit nicht wäre. Wundert mich nicht, dass die DiBa die günstigsten waren. Wer billig kauft, ist selbst schuld.

Ich werde künftig nicht nur auf den Zinssatz schauen, sondern auch auf den Service. Bei der Registrierung für den Kredit wurden mir so viele ähnliche Briefe zugeschickt, es war schlicht nicht mehr ersichtlich, was gefehlt hat und was noch zu tun war.

Konditionen: Der Kredit wirklich ist günstig. Überweisungen nicht so kompliziert sind. Das gesamte Anmeldeprocedere ist aber einfach nur nervig.

Kundenservice zwei Sterne, da die Erreichbarkeit bezüglich log-in Angelegenheiten recht gut zu lösen waren. Komplexere Probleme schier unlösbar. Fazit: nie mehr DiBa.

Unterlagen eingereicht, keine 3 Tage hat es gedauert und das Geld wurde aufs Konto überwiesen. Da ich anfangs weniger Kredit genommen habe, als ich eigentlich brauchte hab ich nochmal um 5.

Auch dies wurde telefonisch geprüft, genehmigt, Vertrag unterschrieben und eingereicht. Der Kundenservice per automatisierte Telefonweiterleitung ist schlichtweg eine Katastrophe.

Man ist nicht in der Lage, einen "kompetenten Sachbearbeiter" zwecks Finanzregelung an das Telefon zu bekommen, wenn man eine frühere Kontonummer bei der Diba hatte.

Sämtliche - und das waren richtig viele - E-Mail Anfragen wurden ausweichend oder überhaupt gar nicht beantwortet oder ignoriert.

Die Bank ist eine absolute Zumutung für jeden Kunden, das Antwortzeitverhalten miserabel, die Technik steinzeitlich - und zur Belohnung wird der Zugang gesperrt, weil ja der Kunde schuld ist - und das seit Wochen!

Die telefonische Erreichbarkeit so gut wie unmöglich, es sei denn, man übernachtet vor dem PC. Ich kann nur jedem von diesem Institut abraten.

Häufig ist die App nicht erreichbar. Das Konto wird ohne Vorankündigung teilweise "ausgesetzt" oder Zugangsdaten werden ohne Vorankündigung geändert, wegen angeblichen Pishing-Mails usw.

Ich vertraue der Bank nicht. Ich bin lieber bei einer Schalterbank, wo Mitarbeiter persönlich am Schalter helfen können, statt ewig im Sprachcomputer sich abzuquälen und die Mitarbeiter im Callcenter können sowieso nur das tun, was ich auch online tun kann.

Keine echte Bedienung. Eine Frau "Beate Weber" meinte soeben, warum ich denn immer wieder anrufe, wenn mich der Sprachcomputer doch so nervt. Genau das ist mittlerweile die Strategie dieser Bank, sich mit dieser unsäglichen "Ewigkeitsansage" des Sprachcomputers die Kunden vom Leibe zu halten in der Hoffnung, dass sie komplett aufgeben, bei der Hotline anzurufen!

Geld abheben kann ich mit Visa-Karte überall. Und selbst wenn ich mal was einzahlen muss, geht das problemlos an einem ING-Automaten.

Den Rahmenkredit, der beim Konto dabei ist, finde ich praktisch. Benutzt habe ich ihn allerdings noch nicht. Also keine Ahnung, ob der wirklich so einfach funktioniert, wie es scheint Tolles Angebot bei Baufinanzierungen und Krediten.

Aber ich bin nicht in der Lage, Geld auf unser Konto zu buchen. Der Automat ist nur zum Abheben. Das kann richtig blöd sein.

Und muss jemand anderes bitten es auf mein Konto zu überweisen. Wie im Mittelalter. Alles andere ist unschlagbar.

Bin seit ca. Leider hat sich die Kundenfreundlichkeit bei einigen Telefonmitarbeiterinnen verschlechtert.

Nun habe ich auf eine andere Hausbank Sepamandate übertragen und die Ing Diba sperrte teilweise meine Visakarte. Nur noch bei Pin-Eingabe berechtigt.

Wollte mein Extrakonto auflösen, System der Bank streikt. Nach vielen Telefonaten half mir endlich ein Mitarbeiter.

Er löste auf und in einigen Tagen habe ich mein Grld auf meinem Girokonto, um es danach auch aufzulösen. Hätte Ing Diba das mit der Visakarte nicht gemacht, hätte ich nie aufgelöst.

Schlechtes Kundenverhalten, teilweise unfreundliche Damen des Telefonservice, eine legte mitten drin einfach auf Leider kann man keinen direkten Berater an das Telefon bekommen.

Die Abfrage läuft nur durch einen Computer. Dieses finde ich nicht in Ordnung und für ältere Kunden kein gute Hilfe.

Gerade ältere Kunden, die auch einiges an Geld angelegt haben, überlegen sich ob dieses auf Dauer zu vertreten ist.

Ich als Kunde würde mich freuen, wenn dieses verbessert würde. In letzter Zeit wird aber die Nutzung wie auch der Service nach jeder Verschlimmbesserung schlechter.

Das ganze Handling mit App etc. An Kundenservice per Telefon ist nicht zu denken. Egal, welche Nr. Man braucht 5 verschiedene Pins um überhaupt seinen Kontostand sehen zu können.

Mit App und Tan und Pin und Pin.. Kontoführungsgebühren werden jetzt auch erhoben. Wenn man Hilfe braucht, wird per automatischer Ansage auf Onlinedienste verwiesen, die genau so schlecht sind.

Davon hab ich im übrigen nie was gesehen. Ich wechsel jetzt. Ich wollte ein Girokonto eröffnen, der Antrag wurde ohne Nennung von Gründen abgelehnt.

Für die Kontoeröffnung wurden zudem Daten abgefragt die nicht Voraussetzung für eine Kontoeröffnung in Deutschland sind unbefristeter Aufenthaltstitel.

Einfach eine komplett unseriöse Bank mit einem unfassbar schlechtem Kundenservice. Ich hatte kürzlich einen Trickbetrugsfall, den ich zur Anzeige bei der Polizei gebracht hatte.

Die ING hatte hier sehr kulant und auch sehr schnell reagiert. Viel schneller auch als die Polizei! Einem Bekannten, der einen ähnlichen Fall bei einer anderen Bank hatte, dem wurde nicht so schnell und unbürokratisch geholfen.

Vielen Dank hierfür! Ich habe die ING schon immer empfohlen. Aber diesen Service hätte ich nicht erwartet. Auch als ich mal Probleme mit dem Geldabheben in Indien hatte, konnte mir telefonisch weitergeholfen werden.

Und sonst? Ich nutze gerne die App, die mich benachrichtigt bei neuen Umsätzen auf dem Konto. Auch die Fotoüberweisung nutze ich gerne.

Ich empfehle jedem den Maximalbetrag bei der Nutzung der Visa Karte festzulegen. Dies kann einfach im Online Banking eingestellt werden.

Ich passe diesen Betrag immer je nach Bedarf an. Das erspart mir zukünftig Ärger, sollte mich nochmals ein Trickbetrüger übers Ohr ziehen.

Die ING ist die beste Bank ever. App und Internet-Auftritt klar gegliedert und leicht zu bedienen. War früher bei der Postbank - kein Vergleich..

ING ist für mich eine Top-Empfehlung. Die Depoteröffnung dauerte lange; es kommt zu Wartezeiten bei der postalischen Versendung der Unterlagen; bei Fragen ist die "Hotline" nicht erreichbar unendliche Warteschleife ; Hilfe per Mail ist nur allgemein; Preis-Leistung ist durchschnittlich, es gibt günstigere Depotanbieter; das benötigte Tagesgeldkonto für die Transaktionen wird nur miniminimal verzinst.

Wir hatten bis jetzt noch kein Girokonto. Haben nun eines eingerichtet. Das Einrichten lief völlig problemlos online. Alles völlig unkompliziert.

Das haben wir bei anderen Banken nie erlebt. Wir können ING Diba nur weiterempfehlen. Unkomplizierte und sehr schnelle Bearbeitung. Onlinebanking top, Informationen über Postbox sehr praktisch und ausführlich dargestellt.

Für jeden, der schnell einen Kredit braucht, sehr empfehlenswert. Auch die Erhöhung läuft super schnell und unkompliziert. Allgemein finde ich die Bank ist bis jetzt die beste, die ich kenne.

Überlege ein Girokonto ebenfalls dort zu eröffnen. Sparkassen lässt einen im Stich, wenn man dringend Unterstützung braucht.

So einen Kundenservice habe ich noch nie erlebt. Tägliche Versuche, jemanden zu erreichen sind erfolglos. Trotz Wartezeit von einer Stunde in der Schleife ist bei dieser Bank niemand zu erreichen.

Und das täglich! Ebenso funktioniert die Registrierung trotz unserer hohen Internetaffinität nicht. Anhand der Kriterien, die dir bei der Produktauswahl wichtig sind, filtert dir die Suche passende Wertpapiere heraus.

Dank der begrenzten Ergebnisanzahl vereinfacht sich die Entscheidung für ein bestimmtes Finanzinstrument. Es stehen 4 verschiedene zur Auswahl:.

Nach der Depoteröffnung bekommst du eine Nachricht über deinen Werbeerfolg. Als Neukunde musst du leider auf Prämien und andere Goodies verzichten.

Auch für den Depotübertrag wirst du nicht belohnt. Andererseits, verführt das nicht zu einem kompletten Anbieterwechsel. Das muss nichts Schlechtes sein, zumal sich das Direkt-Depot hervorragend als Zweitdepot eignet.

Die Eröffnung deines Direkt-Depots geht schnell und in nur wenigen Schritten:. Für den Depotantrag brauchst du nur deinen Reisepass oder Personalausweis sowie deine Steueridentifikationsnummer.

Führst du deine Steuer im Ausland ab oder bist du nicht in Deutschland wohnhaft, gelten für dich besondere Bestimmungen. Diesem Bedarf haben sich allein in Deutschland zig verschiedene Broker verschrieben.

Sie unterscheiden sich in den Kosten, Wertpapieren, Handelsplätzen, Währungen, der Verwaltungsart und vielem mehr. Anhand der folgenden Kriterien kannst du herausfinden, ob das Angebot zu dir passt:.

Nachdem du deine wichtigsten Eckpunkte für dich selbst herausgefunden hast, gehst du auf die Suche nach dem passenden Depot. Dabei unterstützt dich unser Depotvergleich.

Auf der Basis nur weniger Angaben zu deinem Anlageverhalten errechnet er für dich, welche Depots zu dir passen könnten.

Das Ergebnis präsentiert er dir in einer übersichtlichen und transparenten Liste. Details bekommst du im Anschluss direkt auf der Homepage des Anbieters.

Nordicbet ihr greifst du ebenfalls problemlos auf dein Depot zu und verwaltest deine Finanzen. Gibt es Kosten bzw. Ich Dota 2 Oder Lol die Kontoeröffnung als relativ einfach. Für die Eröffnung des Festgeldes musste ich auch auf den postalischen Weg zurückgreifen. Depot - ING-DiBa Depot Anfang gelangte ich erstmals durch meine Girokontoeröffnung zur ING DiBa. Mein Motto: Probieren ist besser als studieren und ein (für mich zusätzliches) kostenloses (!). Noch kein Kunde bei der ING? Eröffnen Sie Ihr Direkt-Depot in nur 3 Schritten: Geben Sie Ihre Daten online ein. Legitimieren Sie sich per Video-Chat oder bei der Post. Wir schicken Ihnen Ihre Zugangsdaten und alles, was Sie für Ihr Direkt-Depot brauchen, zu. Mit der ING-DIBA habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Ich wollte ein Girokonto eröffnen, der Antrag wurde ohne Nennung von Gründen abgelehnt. Es konnte telefonisch keinerlei Auskünfte gegeben werden, die Dame am Telefon war zudem äußerst unfreundlich. ING Deutschland Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Die ING wird durch die niederländische Finanzbehörde und BaFin reguliert. Neben der gesetzlich vorgeschriebenen Einlagensicherung, ist die ING Mitglied in einem privaten Einlagensicherungsfonds.
Ing Diba Depot Erfahrungen ING DiBa Depot Erfahrungen Der mehrmalige Testsieger im Test. Die ING DiBa ist die drittgrößte Privatkundenbank Deutschlands. Neben den klassischen Bankprodukten wie Sparanlagen, Baufinanzierungen und Girokonten bietet sie allerdings auch einen Broker Account für das Wertpapiergeschäft an.4/5. Was bietet die ING (ehemals ING-DiBa) ETF-Anlegern? Dieser Frage sind wir nachgegangen und haben für Sie das ING-Depot getestet. Im folgenden Bericht teilen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen und geben Ihnen weitere wissenswerte Informationen. Depot - ING-DiBa Depot. Anfang gelangte ich erstmals durch meine Girokontoeröffnung zur ING DiBa. Mein Motto: Probieren ist besser als studieren und ein (für mich zusätzliches) kostenloses (!) Depot kann nie schaden- ergo, Test im Jahr ! Im Jahr lockte mich wieder einmal die Consorsbank mit 4,0% Guthhabensverzinsung aufs Tagesgeld/5(). Aura Kingdom Gutscheincode Onlinebanking Meistverkaufte Brettspiele Aller Zeiten sehr übersichtlich Bsc Augsburg es fehlt auch Sizzling Hot Kostenlos Ohne Anmeldung Spielen. Das online-Banking finde ich sehr übersichtlich, alle Funktionen sind gut zu finden. Den erhöhten Zinssatz für Neukunden und die Werbeprämie fand Intertops Poker bei jedem Neuabschluss attraktiv. Beleidigendes Personal, irrelevante vorab geschriebene Antworten auf die meisten Mitteilungen. Bei Erreichen der definierten Kursschwelle wird die Kauforder in eine unlimitierte Order gewandelt und zum nächstmöglichen Kurs ausgeführt. Ordervolumen 1. Schwierig gestaltet sich jedoch die Kommunikation. Trotzdem bin ich an meinem 2. Die Apps der DKB funktionieren problemlos. Frankfurt und München bilden mit 2,50 Euro die Ausnahmen. Was die Kontoführungsgebühren für über 28 Jährige mit einem geringeren Einkommen als Euro angeht, so kann man sich einfach mal andere Banken anschauen, die ihr Mindesteinkommen um ein Vielfaches höher gesetzt haben jüngst auch N26 mit Euro. Dann können Sie diese bei uns zusammenlegen und so einfach verwalten. Ich bin sehr enttäuscht von der Bank! Fast alle der genannten Dienstleistungen können zentral vom Online-Banking-Portal aus verwaltet werden.
Ing Diba Depot Erfahrungen Tipp: Viele Sparpläne sind gebührenfrei. Kundenbewertungen 3,70 2 Bewertungen Verteilung Kundenmeinungen Seriöse Singlebörse. Das Unternehmen bietet einen vollumfänglichen Service für die Finanzen von Privatkunden an. Eine Flat-Fee gibt es nicht, die Ordergebühr ist abhängig vom Transaktionsvolumen. Und dann erfahre ich, dass sie mein PostIdent nicht haben

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail